päd. Fachkraft als Verstärkung in Familienwohngruppe

In unseren Wohngruppen finden Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr in ihren Familien leben können, bei uns ein neues Zuhause. Wir betreiben zwei Familienwohngruppen für jeweils vier Kinder oder Jugendliche im Altern von zwei bis 18 Jahren, eine Regelwohngruppe mit sechs Plätzen für Jugendliche ab 12 Jahren und eine Wohngruppe für betreutes Einzelwohnen mit vier Plätzen. Insgesamt bieten wir 18 Kindern und Jugendlichen eine Chance auf Förderung und Entwicklung zu einem eigenverantwortlichen Leben als gemeinschaftsfähige Persönlichkeit.

Für unsere Familienwohngruppen suchen wir

Verstärkung als hinzukommende päd. Fachkraft

Deinen Aufgaben wären:

  • päd. Betreuung und wertschätzende Begleitung der Kinder und Jugendlichen vor allem am Nachmittag und Abend
  • Hilfe bei Hausaufgaben und Alltagsorganisation
  • Unterstützung der innewohnenden Familie bei Kontakten zu Familien, Schulen und dem Jugendamt
  • Angebote zur Sozialkompetenzförderung und erlebnispädagogische Angebote
  • Unterstützung bei der Bewältigung problembelasteter Lebenslagen

Wir hätten:

  • einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz (ok, das schreiben alle, oder? :-))
  • vielseitige Tätigkeiten in einem motivierten Team und wertschätzenden Arbeitsklima (schreiben das nicht auch alle?)
  • ein tolles Team und fachliche Begleitung (das ist wirklich so)
  • regelmäßiger Austausch und übergreifende Vernetzung mit anderen Teams und der Projektleitung
  • re­gelmäßige Supervision, Team- und Einzelfortbildungen
  • flexible Arbeitszeiten, die im kleinen Team selbst geplant werden können
  • Bezahlung nach TVöD, 30 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge etc.
  • Teilzeit ab 20h/Woche oder Vollzeit (39,5h/Woche)

Wir brauchen:

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder Studium mit staatlicher Anerkennung
    • z.B. Bachelor Soziale Arbeit, staatlich anerkannter Erzieher oder vergleichbarer Abschluss
  • einen sicheren und wertschätzenden Umgang in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Unterstützung unserer Werte und eine positive Haltung zum christlichen Glauben
  • PKW-Führerschein Klasse B (wäre zumindest sehr vorteilhaft)

Der Arbeitsort ist ein Vorort von Oranienburg in einem Einfamilienhaus mit großem Garten. In der Familienwohngruppe werden 4 Kinder und Jugendliche zurzeit im Alter zwischen 12 und 18 Jahren betreut, die zusammen mit der Betreuerfamilie mit ihren 3 Kindern im Haus wohnen.

Schick Deine Bewerbung per E-Mail an: Jörn Weimer – office@cjo.de

Du hast vorher noch Fragen? Ruf an unter: 03301-535166

News / Blog / Updates

Tag der offenen Tür

Orangefest, Frühlingsfest, am letzten Aprilwochenende ist in Oranienburg viel los. Auch wir laden im CJO ein zu einem Tag der […]

Gameshow im JugendCafé

Am Freitag den 01.04.2022, fand im Jugendcafé eine Gameshow statt. Zwei Teams traten bei „Mein Team kann“ gegeneinander an und […]

Platz für drei ukrainische Familien

Richtig fleißig waren unsere ehrenamtlichen Helfer in den letzten zwei Wochen. Am Dienstag kann eine gerade eingetroffene Familie aus Mariupol […]

Ukrainehilfe

Die Situation in der Ukraine lässt niemanden unberührt. Wir beten und wir helfen praktisch. Hilfe in der Ukraine Als CJO […]

Beten geht immer

Beten geht immer! Wir glauben nicht nur an praktische Hilfe, an Spenden und Menschlichkeit. Wir glauben, dass Gott unsere Gebete […]

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner