Kochkurs mit der mobilen Jugendarbeit

Guten Appetit wünschen Tina und ihre neue Kollegin Celina von der mobilen Jugendarbeit. Am Donnerstagnachmittag, den 24.09.20, kochten sie nach der Schule gemeinsam mit ihrer Mädels-Gruppe. Im Kochkurs lernten die Jugendlichen Schritt für Schritt wie Spaghetti alla Carbonara zubereitet wird und zum Nachtisch eine Weintrauben-Quark-Creme angerichtet werden kann.
Das Rezepte verrät Tina gern per WhatsApp unter 015758903076.

Fitness am Lehnitzsee

Hängen, ziehen, drücken – nur mit dem eigenem Körpergewicht: Calisthenics ist nicht nur in der Streetworkout-Szene ein Trend. Letzten Freitag, 11.09., hat die Streetworkerin Tina Schindler die Mädels während einer Fitnesseinheit ordentlich zum schwitzen gebracht.
Der Muskelkater der Mädels-Gruppe am nächsten bestätigte, dass die Calisthenicsanlage am Lehnitzsee viele Möglichkeiten für ein starkes Ganzkörpertraining bietet.

KinderMobil wieder unterwegs

Seit Mitte August ist unser KinderMobil wieder in Oranienburg unterwegs. Nicht nur das, wir haben auch Verstärkung bekommen. Neben Karsten Krahl sorgt Maria Baun dafür, dass Kinder und Eltern auf Spielplätzen und an anderen wichtigen Stellen der Stadt pädagogische Angebote nutzen können und einen Ansprechpartner bei Problemen und Sorgen finden. An drei Tagen in der Woche findet ihr uns zur Zeit entweder auf dem Spielplatz am Bötzower Platz oder auf dem Tolora-Gelände am Skater. Das KinderMobil ergänzt die Angebote unseres Teams der mobilen Jugendarbeit, die sich vor allem an Jugendliche ab 14 Jahren richten.

Unser „Bus“ an der Dirtbike-Strecke neben der Skateranlage.
Lustige abwaschbare Tatoos sind zur Zeit total angesagt.

Endlich wieder Fußball

Am vergangenen Freitag haben sich die Streetworker der Mobilen Jugendarbeit wieder zum ersten Mal seit der Coronakrise zum Fußballspielen getroffen. Wir freuen uns auf viele weitere Aktionen mit den Jugendlichen, die wir bei unseren täglichen Rundgängen treffen.  Yippie!

Sommerferien-Rückblick mit der mobilen Jugendarbeit

Wasser Marsch – die Mitarbeiter der mobilen Jugendarbeit in Kooperation mit dem KinderMobil und dem JugendCafé sorgen bei heißen Temperaturen für Abkühlung. Die Wasserrutsche sorgte bei den Jugendlichen für viel Spaß und ließ Urlaubs-Feeling in Oranienburg aufkommen. 

Mit einer Jungs-Gruppe bauten wir ein eigenes Floß. Damit paddelten die Männer dann vom Schloss Oranienburg bis nach Pinnow!

Am 28.07.20 bot Tina ihr erstes Kreativ-Angebot speziell für Mädels (ab 13 Jahre) gegenüber der Skater-Anlage an. Neben Armbänder knüpfen, konnten die Jugendlichen sich gegenseitig Henna-Tattos aufmalen.

DirtBike reboot

Die DirtBike-Strecke gleich neben den Skater in Oranienburg sieht schon eine Weile nicht mehr wirklich einladend aus. Auf Wunsch der dort spielenden Jugendlichen haben wir uns dieser Sache angenommen und einen Projekttag auf die Beine gestellt, um die Strecke nach Jahren wieder aufzufrischen.

„DirtBike reboot“ weiterlesen

Spende für Kita Leuchtturm

Es ist nicht der erste Besuch von Stephan Morgenroth und Pierre Neumann in der Christlichen Kita Leuchtturm in Oranienburgs Innenstadt. Die Geschäftsführer von M-Asphalt und Havelbeton sind gern gesehene Gäste für die einige Kinder am Vormittag ein Winter- und ein Weihnachtslied vortragen. Das wird nicht nur an der praktischen Unterstützung beim Bau vor fast fünf Jahren liegen, sondern auch an den beiden Schecks über je 500,-€, die beide mitbringen.

„Spende für Kita Leuchtturm“ weiterlesen